Direkt zum Inhalt

18. August 2018

Drupal vs. WordPress

Ein Beitrag von Leigh Anderson, Sr. Marketing Communication Specialist
Line art of monitors displaying Drupal and WordPress logos

Viele Leute diskutieren heftig darüber, ob Drupal oder WordPress eine bessere Lösung ist. Letztendlich kommt es auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Was ist der Unterschied zwischen Drupal und WordPress?

Sowohl Drupal als auch WordPress sind Open-Source-Content-Management-Systeme. Sie unterscheiden sich jedoch sehr voneinander. WordPress wurde speziell als Publishing-Plattform entwickelt und ist schnell zum beliebtesten CMS der Welt geworden, da man kann eine simple Website oder einen Blog einfach erstellen kann. Drupal dagegen betreibt einige der größten und komplexesten Websites der Welt. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für Organisationen, die eine Lösung wünschen, die nahtlose und komplexe Integrationen bietet.

Da Drupal und WordPress beide Open-Source-Projekte sind, haben sie eine engagierte Community von Entwicklern und Freiwilligen, die sie unterstützen. Die klarste Unterscheidung zwischen Drupal und WordPress besteht tatsächlich in diesen beiden Communitys: speziell darin, ob die virtuellen Ökosysteme, die die Plattformen umgeben, zahlungspflichtig oder frei sind. WordPress ist eine Open-Source-Plattform mit einigen kostenpflichtigen Plugins und Themes – wohingegen die Drupal-Software kostenlos ist.

Viele dieser bezahlten WordPress-Erweiterungen sind schnelle Lösungen für Anforderungen, die eine benutzerdefinierte Entwicklung in Drupal erfordern könnten. Wenn es jedoch darum geht, komplexe Änderungen an Ihrer Website-Struktur vorzunehmen, ist Drupal ein weitaus leistungsfähigeres Tool und bietet viel stärkere Anpassungsfunktionen.

Natürlich sind dies nur einige der vielen Arten, wie sich Drupal und WordPress voneinander unterscheiden. Um mehr über die Unterschiede zwischen Drupal und WordPress zu erfahren und um herauszufinden, welche Plattform für Sie geeignet ist, laden Sie unser E-Book "Drupal vs. WordPress" herunter.

Kommentare

CAPTCHA
Du weißt, dass Du kein Roboter bist. Erklär’s auch unserer Website