Noch mehr Mobilität: “hvv switch” meets Sixt Share

Noch mehr Mobilität: “hvv switch” meets Sixt Share

Stefanie Bilen
VonStefanie Bilen
Mai 17, 2021
Noch mehr Mobilität: HVV Switch meets Sixt Share

Eine App für alles: Cellular arbeitet weiter daran, die Mobilitätswende in Hamburg voranzutreiben. Seit heute bietet die Hamburger Hochbahn AG den Carsharing-Service Sixt Share in der “hvv switch”-App an. Cellular ist Entwicklungspartner und schon jetzt dabei, weitere Mobilitätsservices an die “hvv switch”-App anzubinden.

Seit heute gibt es für die Nutzer:innen der “hvv switch”-App ein neues Mobilitätsangebot: den Carsharing-Service Sixt Share. Damit ist ein weiterer Meilenstein im Ausbau von “hvv switch” zur Multimobilitätsplattform erreicht. Neben Bus, Bahn und Fähre können “hvv switch”-User jetzt nicht nur ein Ridepooling-Unternehmen (Moia) buchen, sondern mit Sixt Share nun auch den ersten Carsharing-Anbieter.

“Wir freuen uns sehr über den Launch von Sixt Share in der ‘hvv switch’-App”, sagt Milan Antonijevic, CRO und Prokurist von Cellular. “Dass die Hamburger Hochbahn nun einen weiteren privaten Mobilitätsanbieter jenseits der ÖPNV-Welt in ihr Angebot aufnimmt, zeigt, wie ernst sie die Modernisierung und Digitalisierung der Mobilität in Hamburg nimmt.”

Das Besondere an der Plattform: Die Mobilitätsservices in der “hvv switch”-App sind tiefenintegriert, das heißt User verwenden nur ein Login und einen Bezahl-Account für alle Mobilitätsdienste in der Stadt. Durch ein maximal intuitives User Interface folgt die Nutzerführung höchsten Standards. Kund:innen, die einen Sixt Share-Wagen mieten wollen, können sämtliche Schritte über “hvv switch” erledigen. Die Customer Journey führt sie von der Anmeldung zur Führerscheinprüfung über die Buchung bis zur Abrechnung.

Dass es sich bei der Plattform um ein hochgradig innovatives Mobilitätsprojekt handelt, unterstreicht das internationale Interesse der Fachwelt: "hvv switch" wird als eines der Leuchtturmprojekte auf dem ITS Weltmobilitätskongress im Oktober 2021 in Hamburg vorgestellt. Die Hamburger Hochbahn AG ist mit der Mobilitätsplattform "hvv switch" als einzige ÖPNV-Initiative Projektpartner der “Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität” und wird durch Bundesmittel gefördert sowie wissenschaftlich begleitet. "hvv switch" ist zudem ein Projekt aus dem Reallab Hamburg.