Docksal, eine auf Docker basierte Entwicklungsumgebung

Docksal, eine auf Docker basierte Entwicklungsumgebung

Docksal Development Environment
default avatar
VonDavid Hernandez
März 22, 2018

Wir von FFW sind ein Site-Builder- und Entwicklerteam, das rund um die Uhr mit Codes arbeitet. Zur Arbeitsoptimierung haben wir eine Reihe von Tools entwickelt, die uns dabei helfen unseren Arbeitsalltag wesentlich zu vereinfachen. Daher haben wir eine Entwicklungsumgebung von Docksal erstellt, um nicht nur unser, sondern auch Ihrem Team etwas Arbeitsaufwand abzunehmen.

Doch was ist eigentlich Docksal?

Docksal ist ein Open-Source-Tool, das von FFW für die Definition und Verwaltung von Entwicklungsumgebungen entwickelt wurde. Es vereint gängige Entwicklungstools, minimiert den Zeitaufwand für die Konfiguration und gewährleistet die Beständigkeit lokaler Entwicklungsumgebungen innerhalb des kontinuierlichen Integrationsworkflows eines Teams.

Docksal konfiguriert automatisch die Umgebung jedes Projektes, um sicherzustellen, dass Teammitglieder dieselben Tools und Versionen verwenden, unabhängig von den individuellen Anforderungen jedes Projektes.

Vor allem macht es den gesamten Prozess einfach und simpel. Docksal bietet nicht nur voll containerisierte Umgebungen mit Docker, sondern auch plattformübergreifende Unterstützung (MacOS, Windows und Linux) und verfügt über integrierte Tools, die Folgendes umfassen:

  • drush
  • Drupal Console
  • WP-CLI
  • composer
  • PHP Code Sniffer
  • Apache Solr
  • Varnish
  • Memcache
  • Built-in Tests Support mit Behat und Selenium

Docksal kann sogar automatisch virtuelle Hosts für Sie konfigurieren, sodass Sie keine Host-Dateien und Serverkonfigurationen mehr selbst bearbeiten müssen.

Und wie genau kann Docksal Ihrer Organisation nun helfen?

Docksal hat ein dreifaches Nutzenversprechen, das die Time-to-Market und Qualität bei Entwicklungsprojekten durch folgende Punkte verbessert:

  1. Zusammenführung gemeinsamer Entwicklungstools auf einer einheitlichen Plattform
  2. Minimierung der Zeit für die Konfiguration von Entwicklungsumgebungen
  3. Gewährleistung der Qualität konsistenter lokaler Umgebungen in andauernden Teamintegrationen und Workflowentwicklungen

Mit Docksal kann man nun schnell und einfach neue Teammitglieder in Projekte einbinden, da die Software es ermöglicht alles bequem und in kürzester Zeit einzurichten. Früher musste man den Code für das Projekt finden, es auf dem Laptop einrichten lassen, es mit allen Dingen auf dem Laptop arbeiten zu lassen, ein Datenbank-Dump durchführen und die Website in Gang bringen. Diesen langwierigen Prozess wollten wir vereinfachen und haben deshalb Docksal entwickelt, um das Hinzufügen von Teammitgliedern zu Projekten so einfach wie möglich zu gestalten. Nun wird die Arbeit von mehreren Stunden auf einige Minuten drastisch reduziert. Entwickler müssen nun keine Zeit mehr verschwenden und herausfinden, warum der Code nicht mit den Konfigurationen funktioniert, die sie auf ihren Computern haben. Nun, können unsere Teamkollegen einfacher und simpler auf das Projekt zuzugreifen.

Mit Docksal kann jeder innerhalb von zwei Minuten eine spezifische Drupal-Umgebung einrichten und auf seinem Rechner ausführen. Dabei haben alle Benutzer die gleiche Umgebung, was wichtig für Kontrolle von Qualität und Konsistenz ist.

Unsere Suite von Entwicklungswerkzeugen

Für diejenigen, die unser Drude-Tool bereits benutzt haben, kommen Docksals Funktionen eventuell bekannt vor. Das liegt vor allem daran, dass Drude zu Docksal umbenannt und erweitert wurde. Docksal arbeitet nicht nur mit Drupal, sondern funktioniert auch mit WordPress, eigenständigen HTML-Dateien oder jedem anderen PHP-Projekt. Denn obwohl wir Drupal lieben, ist es durchaus möglich, dass bei bestimmten Projekten auch andere Technologien mit zum Einsatz kommen.

Zusätzlich zu Docksal haben wir ein weiteres Entwicklungstool namens CIBox gestaltet. CIBox (Continuous Integration Toolbox) ist ein Entwicklungs-Workflow-Tool, das die Überprüfung von Änderungen an der Codebasis jedes Projektes vereinfacht. CIBox nutzt die kontinuierliche Integration - einen Prozess, bei dem neuer Code sofort getestet wird, wenn er zu einem Projekt beiträgt - um einen wirklich agilen Entwicklungsprozess zu unterstützen.

CIBox ermöglicht Entwicklern eine unbegrenzte Anzahl von Testumgebungen, Einsatzplänen und zusätzlichen Automatisierungen. Während es einen Continuous-Integration-Server für die Ausführung von Site-Builds und -Tests unterstützt, hilft es auch einer Toolbox mit Skripten für die Code Driven Development mit Drupal-, Wordpress-, Symfony- und Sylex-Unterstützung. Es bietet bietet Einsatzpläne, Frameworks und einen verbesserten QA-Workflow für die meisten CI-Tools.

Testen Sie die Software

Docksal und CIBox sparen viel Zeit und sorgen für optimierte, qualitätsorientierte Prozesse und sind somit hervorragende Werkzeuge für die Erstellung von Projekten und die Verwaltung von Entwicklungsumgebungen. Probieren Sie die Software selbst aus! Gehen Sie zu docksal.io oder besuchen Sie CIBox.Tools für weitere Informationen und um beide Softwares zu testen.

Themen:
Technology

Weiterlesen:

Blog
Content Audit

Die Grundlagen beherrschen: Vier Schritte für einen erfolgreichen Content-Audit

Blog
Drupal Licensing

Drupal Lizenzierung und die Vorteile von Open Source

Blog
Web Personalization

Was hat es mit Website-Personalisierung auf sich?

Blog
An aerial view of roads stretching across green hills

Content Sharing auf Drupal Multi-Sites